Es gibt Situationen, in denen wir Ihre Versorgung nicht mehr gewährleisten können. Dies ist z.B.der Fall bei:

 

  • einer ausgeprägten Suchtsymptomatik
  • psychotischen Zuständen
  • Aggressionen mit Selbst- und Fremdgefährdung
  • Beatmungspflicht und wenn Sie
  • nicht mehr transportfähig sind oder
  • in einer geschlossenen Unterbringung beschützt leben müssen.

 

Sollte Ihr Gesundheitszustand in den genannten Fällen keine Weiterbetreuung in unserer Tagespflege mehr zulassen, müssen wir den Vertrag beenden. Selbstverständlich werden wir Sie bei der Suche nach einer anderen geeigneten Betreuungsmöglichkeit unterstützen.