Sollte sich der Betreuungs- und Pflegebedarf bei Ihnen ändern, werden wir nach Möglichkeit ihre Leistungen an diesen veränderten Bedarf anpassen und Ihnen eine entsprechende Anpassung Ihres Vertrags anbieten. Sofern sich daraus aus unserer Sicht eine Veränderung der Pflegegrade und damit eine Veränderung der Entgelte ergeben, werden wir Ihnen die bisherigen und die neuen Leistungen nach Art, Inhalt und Umfang vergleichbar gegenüberstellen. Falls gewünscht, werden wir Sie auch dabei unterstützen, einen höheren Pflegegrad oder Leistungen vom Sozialamt zu beantragen.