Unsere Tagespflegeeinrichtung mit vierzehn Tagespflegeplätzen wurde am 01.01.2017 gegründet.

Die Tagespflegeeinrichtung ist eine selbständig wirtschaftende Einrichtung unter ständiger fachlicher Ver­antwortung unserer Pflegedienstleitung Schwester Dragana. Als zugelassene Tagespflege haben wir mit den Landesverbänden der Pflegekassen in NRW einen Versorgungsvertrag (gemäß § 72 SGB XI) und eine Vergütungsvereinbarung (gemäß §§ 84, 85 und 87, 87b SGB XI) geschlossen. Falls erforderlich, rechnen wir auch mit den jeweils zuständigen Sozialhilfeträgern Leistungen nach dem SGB XII ab.

 

Öffnungszeiten

Unsere Tagespflege ist montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Wir besprechen mit Ihnen im Vorfeld, an welchen Tagen Sie Gast in unserer Tagespflege sein möchten. Die konkreten Tage werden wir in einem Pflegevertrag schriftlich miteinander vereinbaren.

Die telefonische Erreichbarkeit unserer Tagespflege außerhalb der Öffnungszeiten, ist mittels eines Anrufbeantworters gewährleistet.

 

Lage und Räumliche Ausstattung

Unsere Tagespflegeeinrichtung hat ihren Sitz in der Horster Straße 136-138. Diese liegt im Stadtteil Butendorf und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Die medizinische Versorgung vor Ort ist gut. Es gibt Allgemeinärzte, Fachärzte, Apotheken sowie Krankengymnasten.

Unsere Tagespflegeeinrichtung befindet sich im Erdgeschoss des Hauses und ist barrierefrei erreichbar. Unsere Einrichtung ist mit Möbeln und allen Bedarfsgegenständen für den Betrieb der Tagespflege ausgestattet. Diese stehen allen unseren Gästen während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Details zur Nutzung der Räume und aller Gegenstände regelt unsere Hausordnung, die als Anlage beigefügt ist.

Auf Wunsch können Sie auch eigene Gegenstände, etwa auf Ihre Bedürfnisse gestaltetes Besteck oder bevorzugte Spiele mitbringen. Allerdings können wir für diese leider keine Haftung übernehmen.

Unsere Tagespflege erfüllt die Vorgaben der Empfehlungen aus dem Landesrahmenvertrag nach § 75 Abs. 1 SGB XI für NRW. Demnach halten wir folgende barrierefreie Räumlichkeiten für unsere Gäste bereit:

  • Foyer 40,10 qm in Verbindung mit einem Windfang 3,25 qm,
  • Wohn-/Aufenthaltsraum 46,40 qm in Verbindung mit einem offenen Küchenbereich mit einer zusätzlichen Fläche von 30,05 qm
  • Therapieraum 11,55 qm
  • Bastelraum 11,55 qm
  • Ruheraum (2) 21,10 qm, ausgestattet mit einem Bett und fünf Ruhesesseln
  • Ruheraum (1) 13,90 qm
  • Pflegebad 15,95 qm, ausgestattet mit behindertengerechtem WC und unterfahrbarem Waschbecken
  • Pflegearbeitsraum 7,10 qm, ausgestattet mit Steckbeckenspüler und Stellfläche für den Putzwagen
  • Vorratskammer 1,62 qm
  • Verbindungsraum 13,90 qm, ausgestattet mit abschließbaren Schränken für Wertsachen der Tagesgäste, Garderobe und Abstellfläche für Rollstühle
  • Flur 14,50 qm
  • Dienstraum 21,10 qm
  • WC-Anlage 7,10 qm, behindertengerecht ausgestattet mit rollstuhlgerechten WC
  • Besucher WC 2,05 qm

 

Zur sicheren Aufbewahrung der Wertgegenstände stehen Ihnen eigene abschließbare Fächer im Eingang unserer Tagespflege zur Verfügung.