Kurse für häusliche Pflege liegen mir besonders am Herzen!

 

In Zusammenarbeit mit der Barmer - GEK führen wir regelmäßig Schulungen für pflegende Angehörige und an der Pflege interessierte Personen durch.

 

Es werden Grundkenntnisse in der häuslichen Pflege vermittelt. Die Kurse umfassen zwölf Einheiten á 1,50 Stunden, in denen im theoretischen Teil fachbezogene Pflege und Betreuung der Pflegebedürftigen vermittelt werden (z. B. Krankheitsbilder, Ernährungshilfen, Wohnumfeldgestaltung, u.ä.). Der praktische Teil dient zum Erlernen des Herrichtens eines Krankenbettes, verschiedene Lagerung- und Mobilisationstechniken, etc. Außerdem werden den Teilnehmern Kenntnisse bzgl. Anwendungen von Heilmitteln, Medikamenten sowie über die gesetzlichen und institutionellen Möglichkeiten der Lebensgestaltung im Alter vermittelt.

 

Ausreichenden Raum gibt es in diesen Kursen aber auch für individuelle Fragen, Wünsche und Anregungen der Teilnehmer! Diese Kurse können Hilfe bieten bei der zum Teil extremen körperlichen und seelischen Belastung der pflegenden Angehörigen.

 

Dieser Kurs ist nicht an die Versicherung bei der Barmer-GEK gebunden!

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Individualschulungen

Im Rahmen der Pflegeversicherung ist es auch möglich, dass wir zu Ihnen nach Hause kommen und dort eine persönliche Schulung vornehmen. Hierbei können natürlich die persönlichen und räumlichen Voraussetzungen erheblich besser berücksichtigt werden.

 

Diese Schulungen sind für Sie kostenlos!